Jagdhotel Gabelbach Ilmenau

Gehe zu:

Bautafel

Umgeben von der ursprünglichen Natur des Thüringer Waldes, nahe der Goethestadt Ilmenau befindet sich das idyllisch gelegene Berg- und Jagdhotel Gabelbach. Seit 2014 erfährt es eine Modernisierung, die heutigen Komfort erzielt und gleichzeitig den historischen Charme der Architektur erhält und den Glanz vergangener Tage wiedererweckt. Das neue großzügigen „Gabelbach Spa“ erregt dabei mit seiner außergewöhnlichen Deckengestaltung Aufsehen: Über dem Becken funkelt das Abbild eines nächtlichen Sternenhimmels.

Ausbauphase

Um die kreative Idee in höchster Präzision und Dauerhaftigkeit umzusetzen, waren eine gewissenhafte Vorbereitung und die Wahl der passenden Produkte notwendig. Deshalb entschieden sich die Trockenbau-Profis für die Spezialplatte LaHydro von Siniat. Sie ist extrem unempfindlich gegenüber Feuchte und Nässe und punktet durch ihre einfache Verarbeitbarkeit. Für die Aufteilung der Platten orientierten sich die Trockenbau-Profis am Raster der Unterkonstruktion. Zu den weiteren Vorgaben zählte, dass es keine Kreuzfugen geben durfte, und dass sich die Platten stets überlappen mussten.

Wirkung